Zum Inhalt springen

Kräutermischung „Hundesenioren“

100g | Kräutermischung in Pulverform

  • Kann das Wohlbefinden älterer Hunde pflanzlich unterstützen.
  • Ergänzungsfuttermittel für Hunde. Wird dem Futter beigegeben.
  • Keine Hilfsstoffe, keine Zusatzstoffe, keine Farbstoffe.

Die Kräutermischung für ältere Hunde zielt auf eine umfassende Unterstützung des Organismus ab. So werden sowohl der Magen-Darmtrakt, die Leberfunktion, der Bewegungsapparat, das Herz- und Kreislaufsystem als auch das Immunsystem unterstützt. Mit diesen Wirkstoffen helfen wir unseren Seniorenhunden, gesund zu altern.

Bitte verabreichen sie diese Mischung nicht an Hunde, die an Autoimmunerkrankungen wie zum Beispiel SRMA, Polyarthritis, Rheumatoider Arthritis, Pemphigus oder ähnlichen Erkrankungen leiden. Es gibt auch für diese Patienten gute pflanzliche Unterstützung. Diese muss aber individuell in meiner Praxis nach einer Untersuchung und Befunddurchsicht zusammengestellt werden.

Anwendungsempfehlung

Diese Mischung kann kurmässig eingesetzt werden, indem man 2 Monate lang das Pulver zum Futter mischt.

Ebenso kann man diese Mischung aber auch über längere Zeit zufüttern. Dann ist eine Dosierung von ½ Teelöffel Pulver pro 10kg täglich ausreichend.

Falls eine Operation geplant ist, stoppen die die Eingabe des Produkts bitte eine Woche vor dem geplanten Eingriff und fügen sie das Produkt 10-14 Tage nach der Operation wieder dem Futter bei.

Dosierung
1 Teelöffel pro 10 kg / 2x täglich ins Futter mischen.

Kühl und trocken lagern.
Vor Gebrauch Dose kräftig schütteln.

Inhaltsstoffe und Analyse
Inhaltsstoffe:
Taigawurzel, Weissdorn, Jiaogulan (Unsterblichkeitskraut), Schafgarbe, Astragalus, Curcuma, Schisandra, Süßholz

Analyse:
Rohprotein 6,10%, Rohfaser 43,50%, Rohfett 3,1%, Rohasche 3,6%

Weitere Informationen zu den Inhaltsstoffen (Langfassung)